Die CORONA-KRISE

Was Sie jetzt aus rechtlicher Sicht beachten sollten!


Arbeitsrechtliche Beratung in der Corona-Krise

Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor große Herausforderungen und trifft Arbeitgeber und Arbeitnehmer gleichermaßen unerwartet. Plötzlich stellen sich ganz neue arbeitsrechtliche Fragen, auf die niemand vorbereitet war:

Welche Möglichkeiten hat der Arbeitgeber, finanzielle Verluste bestmöglich abzufedern? Kann ich Kurzarbeit anordnen? Welche Schutzmaßnahmen muss ich ergreifen? Welche Hilfe kann ich vom Staat erwarten?

Umgekehrt werden sich viele Arbeitnehmer fragen: Muss ich zur Arbeit? Habe ich ein Recht auf Homeoffice? Kann mein Arbeitgeber infolge Corona meine Arbeit und mein Gehalt kürzen oder gar mir kündigen? Und vieles mehr.

Diese Fragen gilt es, stets differenziert und anhand des jeweiligen Einzelfalls individuell zu erörtern. Gerne stehen wir Ihnen dabei zur Seite. Neben der rein rechtlichen Beratung ist dabei für uns die Einbeziehung auch wirtschaftlicher, strategischer und persönlicher Erwägungen selbstverständlich.

Aufgrund der aktuellen Situation bieten wir Beratungen wahlweise telefonisch oder per Videokonferenz über Skype an. Für nähere Einzelheiten und zur Vereinbarung eines Termins rufen Sie uns gerne an oder schreiben uns eine E-Mail unter kanzlei@braun-kollegen.de.