Die Erbengemeinschaft hat der Teufel gesehen (unbedingt vermeiden!)

Speaker: Alexander Braun

Ohne ein Testament kommt es leider oft zu einer Erbengemeinschaft. Mehrere Personen haben die Hand an einem Vermögensgegenstand oder am Nachlass insgesamt und jeder will diesen haben. Streit ist hier vorprogrammiert! Dabei muss der Vermögensgegenstand noch nicht einmal wertvoll sein; es genügt hierbei auch schon der ideelle Wert einer Sache.

In diesem Webinar erfahren Sie wie Sie eine Erbengemeinschaft verhindern können und was es zu beachten gilt, um die gewünschten Erben gleich zu behandeln.

Ich möchte YouTube-Inhalte aktivieren und stimme zu,
dass Daten von Google geladen werden (siehe Datenschutz).

Darum gilt es die Erbengemeinschaft zu verhindern!

Dauer des Webinars: ca. 60 Minuten
Maximale Teilnehmeranzahl pro Webinar: 50 Teilnehmer

  • Ab 18.15 Uhr beginnt das Technik-Intro!
  • Was ist die Erbengemeinschaft?
  • Warum sollte diese unbedingt vermieden werden?
  • Was spielt das Testament dabei für eine Rolle?
  • Wie mache ich mein Testament?
  • Wohin mit meinem Testament?
  • Alle aufkommenden Fragen werden kompetent & professionell beantwortet
Kostenlose Anmeldung
Wählen Sie einen Wunschtermin
Rechtsanwalt Alexander Braun
Wirtschaftsrecht|Unternehmensnachfolge|Erbrecht|Stiftungsrecht

Rechtsanwalt Braun hat in den vergangenen Jahren über 200 Vorträge zu unterschiedlichen Spezialthemen im erb- und erbschaftsteuerrechtlichen Zusammenhang gehalten und hat weit über tausend Menschen zu deren erbrechtlichen Überlegungen beraten. Er kennt umfassend die Bedürfnisse und Nöte von Familien und Firmeninhabern und versteht es wie kaum ein anderer, die komplexe und schwierige Materie zu erfassen und für seine Zuhörer und Mandanten verständlich und lösungsorientiert zu vermitteln.

Weitere Webinare

Testament für Patchwork-Familien

28.10.2021 18:30 Uhr
Weitere Webinare

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

11.11.2021 18:30 Uhr
Weitere Webinare

Erben & Vererben – die größten Fehler, die besten Tipps

18.11.2021 18:30 Uhr